Verlosung: Public Viewing SC Preußen Münster

Bedingungen für Teilnahme Instagram Gewinnspiel der VR Bank Westfalen-Lippe eG

  1.  Das Gewinnspiel startet mit der Veröffentlichung des Gewinnspiel-Postings und endet am 09.05.2024 um 18:00 Uhr. Eine Teilnahme vor und nach dem, in der Gewinnspielbeschreibung genannten, Teilnahmezeitraum ist ungültig.
  2. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Teilnahme ist kostenlos.
  3. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschließlich von der VR Bank Westfalen-Lippe eG als Veranstalter des Gewinnspiels bereitgestellt und ist im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der für die Datenverarbeitung verantwortlich.
  4. Es werden 12 x 2 Tickets für das Public Viewing zum Spiel „SC Verl gegen Preußen Münster“ am Sonntag, 12. Mai 2024 ab 15 Uhr im JOVEL (Music Hall am Albersloher Weg, Münster) verlost.
  5. Die Teilnahme erfolgt durch Folgen der Instagram-Fanpage vrbank_westfalen_lippe, Markierung des Beitrags mit „Gefällt mir“ und durch Abgabe eines Kommentars unter dem Beitrag innerhalb des angegebenen Zeitraums. Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung der VR Bank Westfalen-Lippe eG abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis zur Nennung des Instagram angegebenen Nutzernamens auf der VR Bank Westfalen-Lippe eG Fanpage im Gewinnfall.
  6. Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten sowie nicht gegen die guten Sitten verstoßen.
  7. Kommentare die gegen die Meta Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Soweit der Teilnehmer gegen vertraglich oder gesetzlich normierte Rechte und Pflichten verstößt und dieser Verstoß kausal für die Geltendmachung von Ansprüchen Dritter gegen die VR Bank Westfalen-Lippe eG ist, stellt der Teilnehmer den Veranstalter von sämtlichen solcher Forderungen frei. In diesem Fall hat der Teilnehmer auch die der VR Bank Westfalen-Lippe eG entstehenden, angemessenen Rechtsverteidigungskosten zu ersetzen. Die Geltendmachung von darüberhinausgehenden Schadenersatzansprüchen bleibt unberührt.
  8. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt und Abonnent der Instagram-Seite der VR Bank Westfalen-Lippe eG sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der VR Bank Westfalen-Lippe eG.
  9. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der VR Bank Westfalen-Lippe eG ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht (in der Kommentarchronik der Facebookseite bleiben diese erhalten).
  10. Die Gewinner werden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt und am 10.05.2024 unter dem Beitrag bekanntgegeben.
  11. Die Gewinner können Tickets am Freitag, 10.05.2024 in der VR Bank Westfalen-Lippe eG, Hafenplatz 2, 48155 Münster abholen.
  12. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

 

Sonstiges: Die VR Bank Westfalen-Lippe eG haftet nicht für technische Störungen bei Nichterreichbarkeit des Gewinnspielbeitrags. Die VR Bank Westfalen-Lippe eG haftet nicht für technische Störungen bei der Datenübertragung. Die VR Bank Westfalen-Lippe eG haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Pflicht bei der Durchführung des Gewinnspiels oder wenn ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet die VR Bank Westfalen-Lippe eG gemäß vorstehendem Absatz für die Verletzung einer Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen die VR Bank Westfalen-Lippe eG im Zeitpunkt des Beginns des Gewinnspiels typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Regelungen gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, sowie bei Ansprüchen, für die nach dem Gesetz zwingend gehaftet werden muss. Soweit die Haftung der VR Bank Westfalen-Lippe eG gemäß den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Der Teilnehmer stellt Facebook von jeder Haftung frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der VR Bank Westfalen-Lippe eG ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.