Neuwahl unserer Vertreterversammlung im April 2024 – Bekanntmachung vom 05. März 2024

Ihr Mitbestimmungsrecht in Aktion!

Liebe Mitglieder der VR Bank Westfalen-Lippe eG,

gemäß § 26 unserer Satzung steht die Neuwahl unserer Vertreterversammlung an, ein bedeutender Schritt in der Ausübung Ihres genossenschaftlichen Mitbestimmungsrechts. Alle vier Jahre wählen wir gemeinsam die Vertreterinnen und Vertreter, die stellvertretend für Sie in der Vertreterversammlung agieren werden.

Wahlzeitraum: 02. April 2024 bis 30. April 2024

Wahlberechtigt ist jedes bei der Bekanntmachung der Wahl in der Mitgliederliste eingetragene Mitglied. Stichtag ist demnach der 05. März 2024. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Wahlordnung oder den unten angeführten FAQ.

Die Wahl findet in Form einer Listenwahl statt, bei der Sie nicht einzelne Kandidatinnen und Kandidaten auswählen, sondern eine Liste wählen können. Die Listenwahl ermöglicht eine breitere repräsentative Auswahl und fördert die Vielfalt innerhalb unserer Vertreterversammlung.

Gemäß Beschlussfassung des Wahlausschusses wird die Wahl als Online-Wahl mit Briefwahl auf Anforderung durchgeführt. Zur Wahl steht die vom Wahlausschuss aufgestellte Wahlliste mit den Vertreterkandidaten sowie mit den Ersatzvertreterkandidaten. Weitere Listen wurden bislang nicht eingereicht.

Bis zum 22. April 2024 haben Sie die Möglichkeit sich online auf dieser Seite für die Teilnahme an der Online-Wahl anzumelden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns Ihre persönlichen Zugangsdaten für die Online-Wahlurne per Post zugeschickt. Pünktlich zum 02. April schalten wir die Online-Wahlurne auf dieser Seite frei, sodass Sie sich mit den Zugangsdaten einloggen können.

Alternativ kann eine Briefwahl beantragt werden. Die hierfür erforderlichen Unterlagen können Sie ebenfalls online bis zum 22. April 2024 auf dieser Seite anfordern. Die Wahlbriefe müssen bis zum 30. April 2024 in den Geschäftsstellen der Bank eingegangen sein. Jedes Mitglied darf sein Wahlrecht nur einmal ausüben.

Vom 23. April 2024 bis zum 30. April 2024 ist eine Anmeldung zur Wahl auf dieser Seite nicht mehr möglich. Die Wahlunterlagen können dann nur noch persönlich in unseren Geschäftsstellen abgeholt werden.

Ihre Stimme zählt – gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Genossenschaft!

Mit genossenschaftlichen Grüßen,

Ihre VR Bank Westfalen-Lippe eG



Die vom Wahlausschuss aufgestellt Wahlliste der Vertreter sowie Ersatzvertreter steht für Sie ab dem 05. März 2024 auf dieser Seite zum Abruf bereit und liegt darüber hinaus in unseren Geschäftsstellen in Bielefeld und Münster zur Einsicht aus. Weitere Listen können innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntmachung eingereicht werden, also bis zum 19. März 2024.


Fragen und Antworten zur Vertreterwahl 2024

Allgemeine Informationen zur Wahl

Die Rechte der Mitglieder werden von den Vertretern in der Vertreterversammlung ausgeübt. Die Vertreter und Ersatzvertreter der Vertreterversammlung werden von den Mitgliedern alle vier Jahre neu gewählt. Jeder Vertreter repräsentiert 600 Mitglieder unserer Bank.

Was ist die Vertreterversammlung?

Die Vertreterversammlung ist das wichtigste Organ der Genossenschaft. Sie besteht aus den gewählten Vertretern und beschließt über die im Genossenschaftsgesetz und in unserer Satzung definierten Angelegenheiten. Sie nimmt den Bericht von Vorstand und Aufsichtsrat entgegen, bestimmt über deren Entlastung, stellt den Jahresabschluss fest, beschließt die Höhe der Dividende, entscheidet über Satzungsänderungen, wählt den Aufsichtsrat und stellt die Weichen, wenn es um wichtige Fragen Ihrer VR Bank Westfalen-Lippe eG geht.

Warum soll ich wählen?

Als Mitglied VR Bank Westfalen-Lippe eG sind Sie mit mindestens einem Geschäftsanteil beteiligt und können an demokratischen Entscheidungsprozessen mitwirken. Gemäß Satzung wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte für je 600 Mitglieder einen Vertreter, der ihre Interessen in der Vertreterversammlung vertritt. Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder eine Stimme - unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile.

Wer erstellt die Wahlliste?

Die Vorbereitung und Durchführung der Wahl der Vertreterversammlung sowie alle damit zusammenhängenden Entscheidungen obliegen dem Wahlausschuss. Der Wahlausschuss stellt eine Wahlliste mit Vertreterkandidaten und Ersatzvertreterkandidaten auf, bei der die Mitgliederstruktur berücksichtigt wird. Dies gilt für den Anteil Frauen/Männer, die Alters- und Berufsgruppen, sowie die Regionen, in denen die Menschen leben.

Mitglieder des Wahlausschusses

Der Wahlausschuss - ein Gremium aus Mitgliedern, Aufsichtsrat und Vorstand - ist für die Durchführung der Vertreterwahl und für alle damit zusammenhängenden Entscheidungen verantwortlich. Er nominiert die Vertreter: Für je 600 Mitglieder schlägt der Ausschuss einen Vertreter zur Wahl vor.

Den Wahlausschuss bilden:

Vorstand:

  • Marco Pietsch (Vorstandsvorsitzender)
  • Jürgen Ahler (Vorstandsmitglied)

 

Aufsichtsrat:

  • Christian Boehnke (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Wilhelm Verlage (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)

 

Mitgliedervertreter:

  • Angelika Bücker
  • Dr. Anna Feldmann
  • Marie-Theres Pohlmeyer
  • Michael Schlautmann
  • Reinhard Schlottbom

 

Der aktuelle Wahlausschuss wurde in der Vertreterversammlung am 29. Juni 2023 gewählt.

Warum werden Ersatzvertreter aufgestellt?

Wenn im Laufe der vierjährigen Amtsperiode gewählte Vertreter ihr Amt nicht mehr fortführen können oder wollen und damit als Vertreter ausscheiden, rücken die gewählten Ersatzvertreter entsprechend der Reihenfolge auf der Ersatzvertreterliste nach.

Wer ist wahlberechtigt?

Gemäß § 26 d(1) ist jedes bei der Bekanntmachung der Wahl in der Mitgliederliste eingetragene Mitglied wahlberechtigt. Stichtag ist demnach der 05. März 2024. Ausgeschlossene Mitglieder oder Personen, die erst nach dem genannten Stichtag Mitglied geworden sind, haben kein Wahlrecht.

Gemäß §7(3) der Wahlordnung darf jedes Mitglied sein Wahlrecht nur einmal und grundsätzlich nur persönlich ausüben, unbeschadet der Vertretungsregelungen in §26d der Satzung.

Wie erfahre ich das Wahlergebnis?

Nach Ablauf des Wahlzeitraums geben wir das Wahlergebnis auf dieser Seite bekannt.